Jugend und Senioren in Esens

Die Belange von Jung und Alt sind für die Stadt Esens wichtige Themen. Durch die Einrichtung von verschiedenen Veranstaltungen und Treffpunkten nimmt die Stadt Einfluß auf die Entwicklung der Jugend und das Leben der Senioren.

Jugend

Bereits ab ca. 6 Monaten bis zum Ende der 4. Klasse können Kinder in den verschiedenen Einrichtungen der Stadt Esens miteinander leben, lernen und spielen.

Jugendtreffs wenden sich mit einer Vielzahl offener Angebote vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene, um die Freizeit gemeinsam sinnvoll und kreativ zu gestalten. Auch bei Problemen können sie Anlaufstelle sein.

Ob Ärger in der Schule, mit den Eltern oder Freunden, auch bei schwerwiegenden Problemen auf den Seiten des Jugendamts gibt es Infos zu Beratungsstellen und Notrufen für Kinder.

Für die Sommerferien stellt das Team der Jugendpflege – mit großer Unterstützung ortsansässiger Vereine und Betriebe – den Ferienpass auf. Die „Ferienspiele“ bieten seit vielen Jahren erfolgreich den Jugendlichen unserer Samtgemeinde unzählige Aktivitäten.

Senioren:

Das Seniorenamt der Stadt Esens bietet zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen für ältere Menschen an. Die Palette reicht von Seniorentreffs über Kulturveranstaltungen und Sportkurse bis hin zu ehrenamtlichem Engagement und Mitwirkung in Projekten.

Zwei Pflege-, Alten- und Wohnheimen bieten derzeit rund 200 Menschen ein Zuhause. Darüber hinaus werden zahlreiche Hilfsleistungen im häuslichen Bereich angeboten.

Hier finden Sie Veranstaltungen für Jung und Alt:

 
keine Datensätze gefunden.